Home

 

Lieber Besucher!

Der Sinn dieser Internetseite ist erfüllt – die Frage nach dem WO ist beantwortet – die Frage nach dem WARUM ist meiner Meinung nach bislang nicht beantwortet worden.

Aus diesem Grund habe ich die Internetadresse www.derfalltanja.de reserviert und auch schon die ersten Inhalte eingebracht, wie es mit dieser Internetseite weitergehen wird, wird sich zeigen.

Ein neues Forum wurde eingerichtet.

Die neue E-Mail lautet: admin(at)derfalltanja(punkt)de, die bisherige E-Mail-Adresse wird abgeschaltet, da ich darüber jeden Tag nur noch Spam erhalte.

 


 Wir können uns einen Absturz an der vermeidlichen Absturzstelle nicht vorstellen.

Wir denken nicht, dass eine junge Frau alleine den Weg von dem Ausgang des Sommerfestes bis zur vermeidlichen Absturzstelle gegangen ist. Egal ob man die Straße nimmt bis hin zum Parkplatz am Weißhaus oder ob man durch den Wald geht entlang dem roten Felsen – es war dunkel und der Weg ist nicht eben (Bilderserie 2016).
Hinzu kommt, dass Tanja schon mehrere Stunden auf den Beinen gewesen ist.
Wenn die Zeugen wirklich Tanja gehört und gesehen haben, dann wollte sie nach Trier!

Wir fragen…

  • Wer waren die beiden Männer, mit denen Tanja am Ausgang des Sommerfestes zusammen gesehen worden ist?
  • Wer kann Auskunft darüber geben, dass Tanja nicht in Richtung Trier ging, sondern in Richtung Weißhaus?

Wir wollen helfen und informieren, damit Tanja nicht in Vergessenheit gerät und das, was passiert ist, endlich aufgeklärt werden kann

20140601_05_mahntafel_neu_1800x1200

Online seit dem 23.04.2008 | Stand: 07.07.2017